Brauchen Sie Input?

Ihr eigenes Modelabel gründen – ja oder nein?

Es gibt eine Million Gründe, die Sie von der Gründung eines Labels abhalten: Die deutsche Modeindustrie kränkelt, der Einzelhandel geht nach und nach kaputt, die Onlineshops klauen den lokalen Händlern die Kunden, Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse reichen nicht aus, Sie haben nicht genügend Kapital – verschulden Sie sich bloß nicht, es gibt doch schon alles zu…
Weiterlesen

Kapitalbedarf für Ihr Modelabelabel – woher Sie das Geld bekommen

Es gibt einige Fragen, die werden uns bei DIVID viel häufiger gestellt, als andere. Dazu zählen unweigerlich die Fragen Wie viel Kapital man für die Gründung eines eigenen Labels eigentlich braucht und Woher man das Kapital bekommt. Eine gute Frage! Mit diesem Artikel bringen wir Licht ins Dunkel.   So finanzieren Sie Ihr Modelabel  …
Weiterlesen

So starten Sie entspannt und erfolgreich in die neue Modesaison

Bis kurz vor Verkaufsstart ist bei den meisten Mode-Startups die Hölle los: Letzte Änderungen an den Produkten wollen vorgenommen werden. Während die Verkaufsgespräche in den Showrooms auf Hochtouren laufen, wird in den Ateliers alles wieder auf Anfang gestellt. Sind Sie zufrieden mit Ihrer vergangenen Saison? Haben Sie sich gut organisiert und waren Sie pünktlich fertig?…
Weiterlesen

Was tun wenn’s nicht mehr läuft: Der Notfallplan für junge Modelabels

Wenn es mal so richtig schlecht mit Ihrem Modelabel läuft, ist es ziemlich schwer an der Stange zu bleiben. Eine Krise kann sich sowohl in der Anfangsphase bemerkbar machen als auch später, wenn Sie bereits ein paar Kollektionen auf den Markt gebracht haben. Der Hauptgrund des Tiefpunktes ist meistens, wenn die Verkäufe schlecht laufen und…
Weiterlesen

Inspirationstief bekämpfen: 7 Quellen für sprudelnde Ideen

Sie kennen das bestimmt, es gibt diese Phasen, da geht einfach nix: Bei mir war das häufig so, wenn ich kreativ sein musste, also Entwürfe abzugeben hatte. Meine wahrscheinlich kreativste Phase war dagegen mein BWL-Studium. Aus Angst, als Pferde und Gesichter malende Idiotin, die mit Zahlen nichts am Hut hat, abgestempelt zu werden, habe ich…
Weiterlesen

Saisonplanung für Mode-Startups: Teil 2 – Verkauf an den Endverbraucher

Nach der Fashionweek, die bis Freitag in Berlin stattfand, geht die neue Saison wieder von vorne los. Wenn Sie das erste Mal dabei sind oder sich neu sortieren möchten, hilft Ihnen unser unten dargestellter Zeitplan, dem Sie entnehmen können, wann welcher Schritt zu tun ist. Der erste Schritt ist immer die Zielsetzung. Planen Sie, an…
Weiterlesen

coach-finden-modelabel

In 5 Schritten zum passenden Coach

Wenn Sie in Deutschland gründen, kommen Sie an den zahlreichen Gründungscoaches nicht vorbei. Es gibt kfw-Förderungen, die einen Teil der Beratungskosten übernehmen. Alternativ dazu werden Gründungsworkshops von öffentlichen Trägern und privaten Einrichtungen angeboten, die Gründern regelmäßig das selbsternannte 1×1 des Gründens nahe bringen wollen.   So finden Sie den richtigen Coach für die Gründung und…
Weiterlesen

Saisonplanung für Mode-Startups: Teil 1 – Branchenzyklus der Modeindustrie passend für Ihr Mode-Startup

Egal ob Sie aus der Branche kommen und ein Label gründen oder nicht – Zeitmanagement ist einer der wichtigsten Aspekte, wenn es um die Planung und Umsetzung Ihrer eigenen Modekollektion geht. Doch wie viel Zeit braucht man überhaupt für was? Wann müssen die Entwürfe zur Musterung? Wann müssen die Musterteile für den Verkauf stehen? Wir…
Weiterlesen

Storecheck – Markt und Konkurrenz verstehen!

Als angestellter Designer für ein großes Bekleidungsunternehmen ist man häufig auf sogenannten Inspirationsreisen in vielen Städten unterwegs, immer mit im Programm: Der sogenannte Storecheck. Dabei schaut man sich in Modegeschäften nach vorher festgelegten Kriterien um. Das können Geschäfte der Konkurrenz sein, das können auch inspirierende Boutiquen und Concept Stores sein.   Storechecks für Labelgründer: So…
Weiterlesen

Jetzt geht’s los!!!

„Better done than perfect“ lautet eine der Phrasen, die in der Gründungsszene herumschwirren. Wie schwer uns das selber gefallen ist, ist mir erst in der Vorbereitung auf den Launch aufgefallen. Ob es daran liegt, dass wir (ausgebildete) Designer sind, oder einfach nur perfektionistisch – dazu möchte ich mich nicht äußern…   Nach einigen Wochen, die…
Weiterlesen